dialoge wandeln anders

dialoge wandeln anders

Open Book
Keyboard
MacBook
Crocus
Blueberries
Light Bulb
Reed

Kleine Geschichte viisa/(fam) e.V.

Die Familientherapeutische Arbeitsgemeinschaft Marburg (fam) e.V. gehörte zu den ersten systemisch orientierten Arbeitsgruppen in der Bundesrepublik. Sie wurde 1976 gegründet und ist seit 1977 als wissenschaftlich-gemeinnütziger Verein amtlich registriert.

Seit ihrer Gründung hat die (fam) e.V. innovative systemische Therapie- und Beratungsformen unterstützt und zu ihrer Verbreitung als Praxis-, Theorie-, Forschungs- und Weiterbildungangebote beigetragen. Sie ist Trägerverein der
viisa-Weiterbildung.

Bis heute stehen die Auseinandersetzung mit aktuellen Therapiethemen, Organisation von Tagungen sowie das Angebot
dialogischer (systemischer, reflexiver, konstruktionistischer und postmoderner) Therapieausbildungsgänge im Vordergrund.


Seit 1980 bietet die (fam) e.V. Weiterbildungen in Systemischer Therapie und Beratung an. Dieses Modell (viisa-Weiterbildung) hat als Vorbild für andere bekannte Weiterbildungsangebote gedient. So haben bekannte Absolventen der Marburger Weiterbildung eigene systemische Weiterbildungsinstitute gegründet. Die Arbeitsweise des Marburger Instituts findet darüber hinaus Anerkennung durch die internationalen Lehrtherapeuten und Referenzen.

Auf die genannten Inhalte ist auch die zukünftige Arbeit der (fam) e.V. gerichtet. So ist die (fam) e.V. seit 2007
Gesellschafterin der dialog_mX gGmbH.